Dienstag, 8. Dezember 2020

Malwettbewerb: Blumentaschen für Koblenz- die 5a macht mit

 

Die Klasse 5a hat am Malwettbewerb der Stadt Koblenz mit dem Thema „Blumentaschen für Koblenz“ teilgenommen. Gestaltungsauftrag war, nichts Gegenständliches zu malen. Hier sind die Ergebnisse. Vielleicht ist ja das Siegerbild dabei!

Viel Glück, 5a!





Dienstag, 1. Dezember 2020

Quarantäne

 

Ich finde die Quarantäne ist hilfreich, um das Infektionsrisiko einzudämmen, aber es kann manche Menschen wütend machen, da sie zwei Wochen lang nicht mehr außerhalb ihres Hauses dürfen. Aber  ich finde die Quarantäne ist ganz entspannt, solange man nicht selber infiziert ist, weil man zwei Wochen nicht mehr in die Schule muss, und ich sowieso nirgendswo hingehe. Aber wenn man infiziert ist, dann macht es weniger Spaß, da man mehr leidet als in der Schule. Andere Leute finden die Quarantäne nicht so toll, da sie vielleicht Hobbies außerhalb ihres Hauses haben, oder sich mit Freunden und Familie treffen wollen.

 

Denis, 8b

Unser AG-Plan

Montag

 Am Montag ist die Fußball AG. Der Lehrer heißt Herr Ludwig und leitet die Fußball AG. In Fußball werden zwei Teams gewählt und spielen dann gegeneinander. Ich würde die Fußball AG an anderen Schülern empfehlen, die gerne Fußball spielen. 

 

 Dienstag: 

Schülerzeitung In der AG schreiben wir Texte und die werden hochgelanden. In der AG durften wir früher Kekse essen, Dank Corona nicht mehr. Die AG gefällt mir, weil man am Pc sitzen und schreiben darf. 

Mittwoch  

Am Mittwoch haben wir Tun AG. Die ist meiner Meinung nach nicht so toll. Der Lehrer heißt Herr Finkler.Ich mag die AG nicht, weil wir fast nicht werken und alle das machen, was sie wollen. zum Beispiel einfach durch die Gegend laufen.  

Dönerstag 

Am Donnerstag Ist die Jugger AG. Die ist meiner Meinung nach die beste AG in der Woche. Herr Groß, unser Schulsozialarbeiter leitet sie. Die AG ist geil, weil wir uns mit Schaumstoffschwerten hauen können. Ich empfehle die AG besonders für Jungs, die gerne rumtoben. 

 

Colin und Leon, 7a

Dienstag, 24. November 2020

Stolz - traurig - unfair

Stolz Ich bin stolz 15 Zeilen Colin geschrieben zu haben und muss trotzdem weiter schreiben Traurig Es ist traurig, dass ich obwohl ich 15 Zeilen Colin geschrieben hab, trotzdem noch schreiben muss. Unfair Es ist unfair, dass ich schreiben muss, obwohl ich 15 Seiten Colin geschrieben habe. Insta colin2008_kblz

Dienstag, 17. November 2020

Gesucht: Die umweltfreundlichste Klasse

Es ist wieder soweit. Macht mit beim diesjährigen Umwelt- Wettbewerb. Was kann eure Klasse gewinnen? °Einen zusätzlichen Wandertag und Rheinland-Pfalz-Tickets für die ganze Klasse °Geld für die Klassenkasse Wie könnt ihr gewinnen? In dem ihr °eure Klassenräume, und den Schulhof sauber haltet! ° Abfall trennt, richtig entsorgt oder besser noch vermeidet °Bis zum 29.01.2021 ein ansprechendes Plakat selbst gestaltet, auf dem mindestens 3 Tipps stehen, wie man Co2 im Alltag einsparen kann. Hängt sie an die schwarzen Bretter vor euren Klassenzimmer und beachtet die Tipps natürlich auch! °eine Aktion oder ein Unterrichtsprojekt in eurer Klasse zum Thema Co2 einsparen macht und es dokumentiert (Artikel bei der Homepage, Flyer mit Tipps, Fotostory, Plakat, PowerPointPräsentation, Film,Lied) °Wer beim Stadtradeln mitgemacht hat, hat übrigens schon für seine Klasse vorab gepunktet!

Die Corona-Krise und ich

Mein Leben in der Corona Krise war relativ normal. Es hat sich nicht viel geändert, außer dass ich jetzt Masken tragen muss und dass ich 4 Monate lang nicht in der Schule war. Während den Corona Ferien musste ich nicht zur Schule, mir wurden aber wöchentlich Aufgaben geschickt, die ich machen musste. Ich hab die Hälfte der Aufgaben nicht gemacht, weil ich entweder zu faul war, oder weil ich die Arbeitsblätter nicht bekommen habe. Ich mochte die Ferien, aber im Juni musste ich wieder zur Schule für 2 Wochen. War nicht zu schlimm, es war ganz schnell wieder vorbei also kann ich mich nicht sehr beschweren. Ende August fing die Schule wieder an, alles war ganz entspannt, bis die Hygiene- und Maskenregeln verschärft wurden, was nervig war und ist. Sonst ist nicht sonderlich viel passiert in meinen Leben.

Dienstag, 27. Oktober 2020

Herbstwandertag der 8b

Am 09.10.2020 geht die Klasse 8b auf einen Wandertag. Sie werden von der Schule bis zur Stadt laufen, wo sie in der Stadt spazieren und die Sehenswürdigkeiten ansehen. Der Spaziergang fängt bei der Rhein-Mosel Halle an, und endet am Forum, wo der Klassenlehrer der Klasse einen Döner spendiert. Der Wandertag wird Sehenswürdigkeiten wie das Deutsche Eck, das Museum Ludwig, die Rheintreppen und noch vieles mehr zeigen. Um 08.30Uhr geht es zu Fuß Richtung Stadt. Zum Ende des Wandertags lässt der Klassenlehrer die Schüler in der Stadt frei und wünscht allen schöne Herbstferien!